Hundeclub Westküste e.V.

Startseite | Newsletteranmeldung | Impressum/Datenschutz

2018

Weihnachtsfeier im Bowling-Center

Am 05.12. fand unsere diesjährige Weihnachtsfeier
unter großem Anklang wieder im Bowling-Center Heide statt.
Nach einer kurzen ("gottseidank") Wilkommensansprache des
1. Vorsitzenden Jörn Petersen saßen wir bei ausgelassener Stimmung
in bester Laune an weihnachtlich dekorierten Tischen in großer
Runde zusammen und tauschten uns lebhaft untereinander aus.
Es sollen 2 Dinge ausdrücklich erwähnt werden:
die hervorragend gute Stimmung und das ausgesprochen sehr gute Essen
zu absolut fairen Preisen.
Danach wurde der Abend von einer nicht unerheblichen Zahl der Anwesenden
auf der Bowling-Bahn fortgesetzt.
Den Bildern nach zu urteilen ebenfalls in bester Laune. Von "Abstürzen" ist
hier jedenfalls nichts bekannt geworden.

Mehr Fotos auf der Bilderseite

Julklapp für unsere Lieben

Am 01.12. fand wieder mit großer Begeisterung die
Nikolausfeier für unsere Hunde statt. Es ließ sich wie
bereits voriges Jahr nicht mit letzter Sicherheit sagen,
wer aufgeregter war:
wir Zweibeiner oder doch unsere lieben Weggefährten.
Letztendlich aber dürften die Bilder für sich sprechen.

Mehr Fotos auf der Bilderseite

Trainerfortbildung mit Mark Lindhorst

Am 17.11. hatten wir von morgens 9 Uhr bis nachmittags 17 Uhr
Mark Lindhorst zu Gast, der zu Recht in einem Atemzug mit dem
aus dem TV bekannten Hundeexperten Martin Rütter genannt
werden kann.
Mark betonte wohl nicht zu Unrecht, wie wichtig auch die ständige
Weiterbildung auf diesem Sektor ist. Er selbst habe allein dieses Jahr
ca. 10 Qualifikationsmaßnahmen absolviert.
Geradezu unvorstellbar, wie solch ein Experte in der Lage ist, einen
Hund zu "lesen" und wie schnell bei qualifizierter Handhabung bereits
in kürzester Zeit ein Erfolg herbeizuführen ist.
Vielen Dank Mark !!!

Aufruf, hier: Newsletter-Abonnement

Liebe Hundefreunde,

wer als Abonnent unseren Newsletter vom 16.11.2018
nicht erhalten hat, möge den NL-Service bitte neu abonnieren.

Wegen eines Programm-Absturzes mussten wir auf ein älteres
Back-Up zurückgreifen, in welchem die Neu-Abonnenten noch
nicht enthalten waren.

Wir bitten ausdrücklich um Entschuldigung.

Neubauten fertig gestellt

Wie geplant, konnten 2 Bauvorhaben unter fachmännischer Leitung
und Ausführung von Heinz Henschke mit tatkräftiger Unterstützung
insbesondere von seiner Tochter Tarja fertiggestellt werden.
Am neu angeschafften Container wurde ein Anbau (Unterstand) errichtet
und hinter dem ersten Container ein WC, für Damen und Herren getrennt.
Die Sanitärinstallation hat Thomas Diebenkorn fachmännisch vorgenommen.
Der Verein bedankt sich recht herzlich bei allen Beteiligten !!!

Begleithundeprüfung im Oktober

Alle Teilnehmer des Trainings zum Ablegen der Begleithundeprüfung
unter erstmaliger Leitung der hierfür qualifizierten Trainerin Mareike
haben diese auch erfolgreich bestanden.
Wieder einmal war festzustellen, dass die Hunde äußerst lernwillig und
-fähig sind, während die Halter zum Teil um eine wohlwollende
Beurteilung ihrer Leistungen äußerst bemüht sein mussten. Hier spielte
dann doch die individuelle Überzeugungskraft eine nicht unerhebliche Rolle.
Den strengen, aber fairen Prüfern Jacqueline, Jörn und Heinz sei an dieser
Stelle ausdrücklich gedankt.
Das Gruppenfoto war wegen Läufigkeit der einzigen Hündin nicht anders zu
gestalten. Es zeigt von unten nach oben und rechts nach links
Monika mit Curly, Ulrike mit Balu, Christa mit Sam, Maike mit Floyd,
Trainingsleiterin Mareike, Esther mit Chaki, Angela mit Percy Mohr und
Rudolf-Wolfgang mit Rocky.

Einladung zur Wattwanderung mit Hunden im Juli

Osterspaziergang

Mit einem wohlwollenden "Petrus" fand dieses Jahr unser
Osterspaziergang in Süderheistedt statt. Ausgangspunkt war der
Rastplatz "Am Baum", einem riesigen Monoliten mit einem
eingemeißelten stilisierten Lebensbaum mit denkwürdiger Inschrift
auf Platt.
Nach Bewältigung eines fast eineinhalb Stunden währenden Gewaltmarsches,
auf dem ein "Gasthund" auf halbem Weg auch noch glaubte, unerlaubt
vorzeitig den Rückweg antreten zu können, stärkten sich die Teilnehmer bei
Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde
(grundsätzlich eingeladen sind auch Nichtmitglieder, s. unter "Übungsstunden
und Termine").

Mehr Fotos auf der "Bilderseite"

Spielstunde sonntags auch "bei Wetter"

Wie die Aufnahme unzweideutig belegt, findet die sonntägliche
Spielstunde auch "bei Wetter" statt.
Der frisch gefallene Schnee ließ unsere Lieblinge geradezu
in ungeahnter Form aufleben. Offenbar aber nicht nur wegen der kalten
Pfoten, sondern auch, weil es ihnen Spaß macht, Schneebälle zu ergattern
und vor den Verfolgern in Sicherheit zu bringen.

Mehr Fotos auf der "Bilderseite"

Neujahrsspaziergang

Pünktlich um 13 Uhr trafen sich dem wechselhaften Wetter trotzende Mitglieder
am 01.01. mit ihren geliebten Vierbeinern am Strand-Pavillon der Badestelle Warwerort
zu einem ausgiebigen Spaziergang an der Waterkant Richtung Meldorfer Hafen und zurück.
Anschließend gab es in gemütlicher Runde eine deftige Erbsensuppe wie bei "Muttern"
mit reichlich Einlage und Bockwurst vom Feinsten mit herzhaftem Brot dazu.
Den Organisatoren sei ausdrücklich gedankt für diesen gelungenen Einstieg in`s neue Jahr.

Eines von vielen Fotos, mehr auf der "Bilderseite"